Durch Austausch und Transparenz mehr Teilhabe und Vertrauen schaffen

Das Kommunikationsmittel für Ihre Pflegeeinrichtung

myo – Helden der Krise

pro7 taff logo

Pro7 taff vom 30. März 2020

Warum myo?

Vertrauen stärken

Gute Kommunikation und Information sind die Basis einer von Vertrauen und Wertschätzung geprägten Beziehung.

Alltag erleichtern

myo verbessert die Koordination im Alltag, damit der Fokus ganz auf den Bewohnern, auf einer hingebungsvollen Betreuung und wertvollen Erlebnissen liegen kann.

Miteinander leben

Gemeinsam erlebte Momente teilen zu können, bereichert den Alltag im Pflegeheim und stärkt die positive Wahrnehmung des Pflegeberufs.

In Verbindung sein

Viele kostbare Momente verstreichen unbewusst. Durch myo nehmen Angehörige bewusst am Leben und Alltag ihrer Lieben teil und bleiben gleichzeitig informiert.

Momente teilen,
Leben verbinden

Das Kommunikationsmittel für sicheren und transparenten Austausch, speziell für die Pflege entwickelt

Die myo App im Detail

Für höhere Transparenz, bessere Kommunikation und mehr Zeit füreinander

1

Momente teilen

Mitarbeiter können Fotos, Videos, Sprach- oder Textnachrichten an die Angehörigen schicken.

2

Miterleben

Angehörige können auf Beiträge in Form von Kommentaren reagieren.

3

Intern austauschen

Mitarbeiter können über einen internen Kanal einfacher und schneller miteinander kommunizieren.

4

Gemeinsam nutzen

Weitere Angehörige und Freunde können zur Teilnahme eingeladen werden.

5

Informiert bleiben

Damit nichts untergeht, wird per Benachrichtigungen über neue Beiträge und Kommentare informiert.

Pflegegeschichten

aus dem Leben mit und in der Pflege

shield

Sicherheit

myo erfüllt die höchsten Sicherheits-Anforderungen auf internationaler Ebene

Auf DSGVO-Konformität überprüfte technische Software-Architektur

ISO 27001 – Internationale Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme

Operative Prozesse auf internationalen Standard geprüft

Server-Location Deutschland

Unsere Server sind sicher in Frankfurt am Main gehosted

Mit der myo App weltweit verbunden

Egal, ob Sie in der Nähe wohnen oder viele Kilometer entfernt, alle Familienmitglieder können in die App eingeladen werden. So können auch Angehörige, die nicht so oft in der Einrichtung vorbeikommen können, über größere Distanzen hinweg auf dem Laufenden bleiben und am Leben ihres Angehörigen in der Einrichtung teilnehmen.

Haben Sie Interesse an der myo App?

Durch myo können Mitarbeiter und Angehörige miteinander kommunizieren. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse haben.

Jetzt unverbindlich informationen anfordern!